Haustürbesuche der Klasse 2

Nach den Sommerferien machten wir uns auf den Weg, die Haustüren der Kinder aus dem Dorf zu besuchen.

Unterwegs haben wir viele Schilder entdeckt...

...und besprochen, wie man sicher an einer Baustelle vorbeikommt, was man am Zebrastreifen beachten muss, welche Regelungen es auf einem Spielplatz gibt...

Dann ging es wieder zurück zur Schule. Manchmal auch über Schleichwege.

Mit Schulwegliedern von Rolf Zuckowski, unseren Bildern und Geschichten, konnten wir schließlich den Schulanfängern wichtige Tipps zum Verhalten im Straßenverkehr geben.