Blumig wird’s beim Obst- und Gartenbauverein Oberscheld

 

 

 

Die Gärtnerei Kuhlmann aus Herborn sorgte mit ihrer großzügigen Spende von über 100 prächtig blühenden Blumenpflanzen an den Obst und Gartenbauverein Oberscheld für Blumenfreude bei Jung und Alt. Der Verein nutzte diese Spende für eine weitere Zusammenarbeit mit der Grundschule Oberscheld, indem er die Erstklässler einlud Blumenkübel zu bepflanzen. In freudiger Erwartung besuchten die Grundschüler den Lehrgarten und trafen dort 12 aktive Vereinsmitglieder im Alter von 14 bis 76 Jahren an, die bereits 70 Blumenkübel mit Pflanzerde bestückt hatten. Auch einige Eltern kamen zur Unterstützung hinzu. Nachdem sich jedes Kind Blumen ausgesucht hatte, halfen sie ihnen die Pflanzen unbeschadet aus den Töpfen zu nehmen und an einer von den 7jährigen ausgesuchten Stelle einzupflanzen. Anschließend wurde der Kräutergarten besichtigt und auch dort konnten von der Herborner Gärtnerei gespendete Kräuter und Tomaten eingepflanzt werden. Nach getaner Arbeit versorgte der Verein noch Alle mit Grillwürstchen und Getränken und die Kinder nutzen das Gelände abschließend zum spontanen Spiel.